maltCert Institut Entwicklung

Die Praxis in den Mittelpunkt stellen - MalzkornMalzkorn

Die Geschichte rund um maltCert Institut©

Mit Weitsicht das Richtige tun:

Wir wollen mit Ihnen gemeinsam gestalten und Prozesse verändern!

Die jüngere Vergangenheit hat mit Ihren Skandalen gezeigt, dass eine effektive, unabhängige Eigenkontrolle der deutschen Wirtschaft in Einzelfällen zum Teil gescheitert ist, kommunale Kontrollbehörden oft personell und fachlich überfordert sind.

Reine Managementsystem wie DIN/ISO 9000 ff. sind oft nicht geeignet Probleme aufzuzeigen und abzustellen, Sie dienen der formal korrekten Beschreibung von Handlungen, ob richtig oder falsch, gut oder zweifelhaft. Die Kontrolle einer "Beschreibung" eines "Systemes" erfasst also nicht immer den "Bodensatz" der gelebten Handlungen.

Diese Kontrolle und Offenlegung für das Produkt-Malz kann also nur mit der Kernkompetenz-Expertise-Mälzerei erfolgen.

Papier ist ein geduldiges System, "Greenwashing" kein Lösungsweg für bessere Produkte.

Prozesse im Alltag zu beherrschen ist eine Herausforderung und erfordert neben Vertrauen in alle Partner, stringentes Handeln der Beteiligten aber oftmals auch eine unabhängige begleitende Kontrolle. Lebensmittel werden aufgrund falscher Einschätzung von Risikopotentialen durch Behörden und Kunden oftmals gar nicht, oder unzureichend bewertet und kontrolliert.

Hier setzt eine unserer Institut-Aufgaben an.

Gemeinsam hervorragende Systeme zu schaffen, Verbesserungspotential aufzeigen und Lösungsansätze zu formulieren, das ist unsere Motivation! Sie gehören zu den Besten der Branche, dann zeigen Sie es mit unserem Prüfsiegel!

©2011 maltCert Institut© GmbH, Mittelkämmererstr. 26, 67346 Speyer, email: info@malt-cert.de, dev4u®-CMS