Juni 2024 
KWMo Di Mi Do Fr Sa So
22       1 2
23 3 4 5 6 7 8 9
24 10 11 12 13 14 15 16
25 17 18 19 20 21 22 23
26 24 25 26 27 28 29 30
 

Aktuelle News! Aktuelle News!! Aktuelle News!!!

Braugerste, Ernte 2011, Defizite erwartet, Preise aktuell auf hohem Niveau!

01.06.2011

Einschätzungen gehen bereits von massiven Ertrags-Verlusten in Frankreich von bis zu - 35 % aus. Frankreich würde 2011 als strategischer Lieferant ausfallen und selbst auf deutliche Importe angewiesen sein. Auch in England werden Einbrüche von über 20 % erwartet.

In Deutschland wurde 2011 mit rd. 420.000 ha rund 20 % mehr Gerste bestellt als noch 2010. Der Raiffeisenverband  geht in seiner jüngsten Einschätzung davon aus, dass der Ertrag dennoch um 10-15 % niedriger liegen könnte. Wesentlich dabei ist, dass nicht alle Sommergerstenflächen, die durch Auswinterung entstanden sind, auch als Qualitätsgerste geführt werden können.

Diese Situation zeigt sich auch in der Entwicklung der Braugersten-Preise der letzten Wochen an der MATIF wieder. Novemberkontrakte  wurden Ende März noch mit 230 €/t notiert, jetzt liegen die Preise bereits bei 340 €/t! Ein Plus von fast 100 €/t in wenigen Wochen, bei einem allerdings immer noch eher bescheidenen Kontraktbestand.

©2011-2020 maltCert Institut© GmbH, 67346 Speyer, email: info@malt-cert.de, dev4u®-CMS